Springe zum Inhalt →

Schlagwort: #b2bsocialreport

B2B Social Media Report 2015 – The State of B2B in Deutschland

Nach drei Jahren B2B-Social Media Report sind die Erkenntnisse der jährlichen Beobachtung immer noch zwiespältig. Während einige Unternehmen Social Media-Aktivitäten fest in ihre Kommunikation eingebunden haben, gibt es immer noch viele Unternehmen, die Social Media stiefmütterlich behandeln. Dabei vergeben sie Chancen für ihr Unternehmen, von dem ständigen Kontakt zu „Fans“/Kunden oder Serviceoptimierung über Einsichten in Herausforderungen oder Wünsche der Kunden bis hin zum im englischsprachigen Raum immer stärker angewendeten „Social Selling“ im B2B.

4 Kommentare

Eventmonitoring – Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016

Mit Social Listening können nicht nur Kamapagnen und langfristige Kommunikationsverläufe, sondern auch Social Media Reaktionen auf Events verfolgt und ausgewertet werden. Hierbei können minutengenau Reaktionen und Äußerungen beobachtet und interpretiert werden. So lassen sich Stimmungverläufe und die Wirkung von Personen allgemein sowie die Rezeption von Argumenten oder die Wahrnehmung von Ereignissen im Detail auswerten.

Ein Kommentar

B2B Social Media Report 2015 – Mediaclipping

Vor knapp zwei Monaten habe ich zusammen mit Brandwatch den zweiten B2B Social Media Report veröffentlicht. Wie schon beim ersten B2B Social Media Report freuen wir uns über die Berichterstattung von Absatzwirtschaft, Internet World, Acquisa und dem PR Blog sowie die rege Rezeption und das Sharen des Reports auf den verschiedenen Social Media Kanälen.

Schreibe einen Kommentar

B2B Social Media Report 2015

In unserem zweiten B2B Social Media Report wurde die digitale Sichtbarkeit von 215 Unternehmen der DACH-Region ausgewertet.
Wie sich schon im Frühjahr 2014 angedeutet hat, ist ein deutlicher Trend weg von den offenen Plattformen wie Blogs und Foren hin zu einzelnen Social Media Kanälen wie Twitter und Facebook zu erkennen. Daher liegt der Fokus der Auswertung dieses Jahr auf diesen Kanälen, sowie auf den Themen, über die im Kontext der B2B- Unternehmen kommuniziert wurde.

Update: Es wurden nur deutschprachige Twitter- und Facebookkanäle ausgewertet!

2 Kommentare