Social C-Suite DACH Report 2019 – 2. Quartal

In der dritten Auflage des Social-C-Suite DACH Reports hat sich einiges getan unter den sozialen CEOs, CTOs, CFOs, CIOs und CMOs aus dem DACH-Raum. Mit @BillRMcDermott (CEO @SAP) haben wir einen neuen Spitzernreiter. @joekaeser (CEO @Siemens) landet auf Platz 2, gefolgt von @amartin171 (CTO @IBMDeutschland). Doch welche Twittertypen stellen sie da? Welche C-Suites gelingt es am Besten, ihre Audience zu aktivieren? Welche Themen standen im Vordergrund? Mehr dazu in diesem Social C-Suite DACH Report 2019.

Social C-Suite DACH Top 15

Aufgrund der besseren Vergleichbarkeit wurden die vormals 250 C-Suites auf 134 reduziert. Im aktuellen Ranking wurden nur C-Suites aus Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern berücksichtigt. Agenturen, kleine Unternehmen sowie Insititutionen und Organisationen wurden nicht mehr berücksichtigt.

Siemens führt in der Wertung mit vier C-Suites, gefolgt von SAP und Siemens mit jeweils zwei C-Suites. Mit Novartis, Adecco und der SBB befinden sich drei Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz unter den Top 15.

Twittertypen – Broadcaster, Multiplikatoren, Engager und Social Super Stars

Soziale Medien unterscheiden sich von den „etablierten“ Medien – das ist hinlänglich bekannt – in ihrem Rückkanal. Während Kommunikation in Zeitungen, Radio und Fernsehen oneway an eine unbekannte Menschenmasse gesendet wurde (Massen-Medien), leben soziale Medien vom Dialog – auch wenn sich dieser Dialog in den letzten Jahren von der 2008er Utopie in eine 2016er „Populismus“ Dystopie entwickelt hat. Joe Kaeser hat dies mit seinem engagierten Auftreten gegen Rechts im letzten Jahr schmerzhaft erfahren müssen.
Wie schneiden die C-Suites in diesem Feld ab? Gibt es einen Social Media Super Star?

Neville Ray (T-Mobile), Joe Kaeser (Siemens) und Markus Stellmann (Covestro) waren im Quartal 2 die Engager, das heißt, dass sie nicht nur eigene Tweets posteten, sondern auch regelmäßig antworteten. Andreas Meyer (SBB), Andrea Martin (IBM) und Roland Busch (Siemens) waren im zweiten Quartal 2019 die Multilikatoren, das heißt, das sie neben ihren eigenen Tweets auch häufig andere Tweets retweetet haben.
Leider finden sich unter den Social C-Suites noch keine Social Super Stars, also C-Suites, die neben ihren eigenen Posting auch häufig in dialog treten und andere Tweets retweeten.
Die überwigende Mehrzahl der „Social“ C-Suites sind Broadcaster, die nur ihre eigenen Tweets posten, ohne in Dialog zu treten oder andere Tweets retweeten.

Social C-Suite DACH Report 2019