Springe zum Inhalt →

Kategorie: Themenanalysen

Themenanalysen sind das A und O für Ihre Content Strategie. Neben dem internen Themenaudit sollten Sie in der Lage Themen Zielgruppengerecht, d. h. aus Sicht und in der Sprache der Zielgruppe – nicht ihrer eigenen Wahrnehmung – zu präsentieren. Hierzu ist eine genaue Themenanalyse unerläßlich. In wleche Kategerorien lassen sich die einzelnen Oberthemen einordnen, welche Unterkategorien lassen sich unter einem Oberthema zusammenfassen.
Aus einer guten Themenanalyse können Sie direkt Next-steps bis hin zu einem umfänglichen Redaktionsplan ableiten.

Eventmonitoring – Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016

Mit Social Listening können nicht nur Kamapagnen und langfristige Kommunikationsverläufe, sondern auch Social Media Reaktionen auf Events verfolgt und ausgewertet werden. Hierbei können minutengenau Reaktionen und Äußerungen beobachtet und interpretiert werden. So lassen sich Stimmungverläufe und die Wirkung von Personen allgemein sowie die Rezeption von Argumenten oder die Wahrnehmung von Ereignissen im Detail auswerten.

Ein Kommentar