B2B Social Media Ranking 2015 – Das Ranking

Diese Entwicklungen haben im Ranking zu einigen Veränderungen geführt. Der „Sieger“ der letzten beiden Jahre Liebherr ist um neun Plätze auf Platz 10 gerutscht. Dies ist vor allem durch einen deutlichen Trendrückgang[1] (2014: Platz 21, 2015: Platz 137) und den Rückgängen in der Jahresplatzierung[2] (2014: Platz 2, 2015: Platz 42) sowie beim Facebookkanal[3] (2014: Platz 9, 2015: Platz 15) zurückzuführen.

Korrektur 22.04.2016: Durch das Verringern des Datensatzes von 215 auf 212 Unternehmen ist es bei einigen Unternehmen zu einer Datenverschiebung gekommen. Die Korrektur führte zu kleineren Verschiebungen im Ranking (u.a. musste die Positon von Sennheiser Electronic von Platz zwei auf Platz 14 korrigiert werden).

Neuer Spitzenreiter ist der Vorjahres zweite Fraport der seine Positionen zu 2014 vor allem durch Spitzenposition des Facebookkanals (2015: Platz 1, 2014: Platz 4) und einer Verbesserung der Jahresplatzierung von Platz 15 2014 auf Platz 11 2015 ausbauen konnte. Dem gegenüber stehen leichte Verschlechterungen beim beim Twitterkanal[4] (2014: Platz 2, 2015: Platz 7) und im Trend (2014: Platz 13, 2015: Platz 26)

Auf dem zweiten Platz befindet sich mit dem Vorjahres dritten Festool ein Werkzeugbauer, bei dem bei einem Teil der Produktpalette B2B und B2C Zielgruppe fließend ineinander über gehen – Bohrmaschinen werden von Handwerksbetrieben ebenso wie vom Heimhandwerker gekauft. Festool konnte 2015 nochmal deutlich bei den Mentions zulegen (Trend 2014: Platz 96, 2015: Platz 46) und sich somit auch in der Jahresplatzierung von Platz 8 2014 auf Platz 7 2015 verbessern. Dafür musste Festool beim Twitter- und beim Facebookkanal ein paar Plätze abgeben (Twitter 2014: Platz 7, 2015: Platz 19; Facebook 2014: Platz 11, 2015: Platz 17).

Als Dauergast unter den Top 5 konnte sich auch Datev um einen Platz verbessern. Zwar rutschte das Steuersoftware-Unternehmen im Trend nochmal ein paar Plätze ab (2014: Platz 92, 2015: Platz 118), dafür konnten sie sich bei den Gesamtmentions nochmal um einen Platz von Platz 4 2014 auf Platz 3 2015 ebenso verbessern, wie mit ihrem Facebookkanal (2014: Platz 44, 2015 Platz 34).

Den größten Sprung – und damit neben Vaillant neu in den Top 10 – hat der SEO-Tool Anbieter Searchmetrics, der sich vom Vorjahresplatz 40 auf den neunten Platz 2015 vorarbeiten konnte, gemacht.

Auffällig ist, das die Spitzenplätze sich weiter vom restlichen Feld absetzten. Holten sich die Top 10 Unternehmen im Jahr 2014 noch zusammen 3061 Punkte, so holten sie 2015 3268 Punkte. Während die letzten 50 Unternehmen 2014 noch zusammen 2492 Punkte erhielten, waren es 2015 nur noch 2192 Punkte.
Es gibt also ein großen Anteil von Unternehmen, die entweder mit ihren Engagement weniger erfolgreich sind, oder ihre Aktivitäten zurückfahren. Da dieses Ranking nur den deutschsprachigen Raum betrachtet, könnte zum Beispiel eine Fokussierung auf internationale Kanäle die Ursache hierfür sein.

2015UnternehmenRanking Punkte2014Veränderung
1Fraport349,921
2Festool339,031
3Datev328,241
4Liqui Moly326,984
5Vaillant325,61712
6ZF Friedrichshafen324,5126
7Stihl324,3103
8Messe Stuttgart322,2113
9Searchmetrics315,64031
10Liebherr International312,71-9
11Osram307,0209
12ABB AG302,4142
13Friedrich Lütze297,7229
14Sennheiser electronic295,95-9
15Festo290,12611
16John Deere285,29-7
17BASF285,06-11
18ThyssenKrupp275,33113
19Jungheinrich273,37-12
20Boehringer Ingelheim272,015-5
21Claas268,419-2
22ebm-pabst267,5286
23Balluff264,421-2
24Messe Frankfurt261,86743
25optivo256,25732
26EGS Automatisierungstechnik256,0293
27Deutsche Börse253,116-11
28König&Meyer252,627-1
29Timocom252,6334
30Agravis249,024-6
31Infineon246,030-1
32NWB Verlag244,36129
33Sick AG243,6363
34Schaeffler AG241,011985
35Evonik240,1438
36MBtech Group230,1415
37K+S229,46932
38MULTIVAC Sepp227,110971
39Duravit226,66829
40Würth223,735-5
41EMAG Holding221,413-28
42Harting221,4420
43Wiedemann Gruppe220,1518
44Bayer AG218,818-26
45Heller Maschinenfabrik218,47732
46Rittal217,113892
47Bauerfeind216,2536
48Dachser215,46012
49MAN212,46617
50Auerswald212,26414
51MICHAEL WEINIG210,947-4
52Münchener Rück210,77321
53Wago210,432-21
54Trumpf209,238-16
55Continental209,054-1
56Lapp Holding207,948-8
57econda205,3592
58KUKA Robotics202,723-35
59SAP AG202,137-22
60Wacker Chemie AG200,111454
61Mennekes200,155-6
62Sennebogen199,8708
63Kiesel196,87815
64AFRISO195,713571
65Henkel195,652-13
66BESSEY Tool194,212256
67ifm electronic193,350-17
68Grimme190,69830
69ARP Group189,044-25
70Tracto Technik188,49626
71Bosch Packaging187,58312
72STAUFF187,345-27
73Saint Gobain Weber184,9796
74DB Mobility Logistics183,411339
75WALDRICH COBURG182,674-1
76In-tech180,19317
77Software AG178,671-6
78Bene AG177,346-32
79SCHUNK GmbH176,611738
80Magento176,510222
81Schott AG175,658-23
82Otto Bock174,3886
83Fliegl Agrartechnik174,282-1
84Walter Tools174,014056
85KION Group172,713247
86Schuler172,534-52
87Dematic171,011629
88Heidelberger Druckmaschinen168,725-63
89Pilz GmbH167,065-24
90Jung Pumpen166,215666
91Hoval161,9954
92Grundfos158,8920
93Birco152,685-8
94EFCO Maschinenbau151,912127
95Häfele151,381-14
96Metasonic149,114650
97VEIT GmbH146,41069
98Krones AG145,749-49
99Coremedia144,11045
100STO143,61000
101National Instruments143,012726
102Tetra Pak142,939-63
103Steinigke Showtechnic139,812421
104Mahr GmbH138,516056
105Christian Bürkert138,313631
106Drägerwerk136,862-44
107HOMAG Group135,994-13
108Siemens135,6105-3
109Albach Maschinenbau GmbH135,487-22
110Deutz133,914535
111KWS Saat133,8108-3
112MTU Aero Engines132,890-22
113STILL GmbH132,876-37
114Linde Group132,775-39
115Sistrix130,712914
116Hella128,856-60
117Messe Berlin128,063-54
118Wilo127,11235
119Putzmeister123,3111-8
120HAHN Automation122,3101-19
121Germanischer Lloyd122,31287
122Rothenberger121,0115-7
123Geze119,8103-20
124Zeppelin Rental118,784-40
125Baumer Group117,986-39
126Erhardt + Leimer117,589-37
127Roto Frank117,072-55
128VOLLMER WERKE115,417143
129GKN Walterscheid114,5118-11
130FEV Motorentechnik113,820777
131Motor Service113,716635
132Webtrekk111,218957
133Lanxess108,691-42
134Magnolia107,415117
135Kühne & Nagel106,9120-15
136Vosschemie106,917943
137HeidelbergCement105,01436
138Voith104,615315
139Index Werke104,0137-2
140Hettich Holding103,1134-6
141MHM Holding102,821574
142MF Reinhausen102,7130-12
143Schneeberger AG101,5133-10
144Rational AG101,0107-37
145Merck99,9110-35
146BPW Bergische Achsen98,6112-34
147Carl Zeiss97,399-48
148Knorr Bremse96,119951
149RöHM GmbH94,216213
150GEA Group94,0144-6
151Rudolf Wild93,419443
152Lely International91,416412
153PERI89,5148-5
154Lufthansa Cargo88,1126-28
155SMS Group87,51583
156Sirona Dental86,2155-1
157Weißhaupt84,2131-26
158KAESER82,216911
159Basler82,2139-20
160Rickmers81,517717
161Witzenmann80,221352
162Baerlocher77,421048
163R. Stahl76,819128
164Webtrends68,0163-1
165Zehnder Group67,418015
166Scheuerle67,1142-24
167Alfa Laval64,7165-2
168Outotec (Filters)64,120537
169Muhr und Bender64,0157-12
170Allied Vision Technologies62,019020
171ZG Raiffeisen61,518110
172Abeking & Rasmussen60,7152-20
173Marabu60,520431
174Sulzer59,4149-25
175MAG Europe59,218611
176Eisenmann56,621236
177Dorma56,4172-5
178Micro Epsilon56,3141-37
179Grebe56,120122
180Kennametal54,4178-2
181Allgaier52,1147-34
182Tectum Gruppe50,7176-6
183Siegwerk Druckfarben50,3150-33
184KROHNE Messtechnik49,521430
185Bühler Barth48,219813
186Körber46,520822
187Comau Deutschland45,420619
188PROBAT Werke44,421123
189Richard Wolf44,020314
190Wieland electric43,0159-31
191E.R. Schiffahrt42,720918
192Lürssen41,21920
193HOYER38,2187-6
194Eppendorf37,01973
195Schwing34,7183-12
196FlexLink Systems34,2175-21
197Big Dutchman34,2188-9
198Grob33,4170-28
199Renolit32,4154-45
200Huf Hülsbeck&Fürst30,2182-18
201Intershop Communications29,0196-5
202HAINBUCH26,8185-17
203Karl Storz26,1161-42
204Mankiewicz25,2173-31
205De-STA-CO24,0184-21
206Läpple23,9167-39
207Hans Turck18,2195-12
208Berner17,5125-83
209Claus Peter Offen16,2200-9
210Herrenknecht16,2174-36
211Jowat11,7202-9
212Körber Schleifringgruppe9,7168-44

[1] Gesamtergebnis der Entwicklung der einzelnen Pagetype-Positionen in Bezug aufs Vorjahr

[2] Jahresposition: Zusammenfassung der Positionen der einzelnen Pagetypes sowie das Klassik/Social Media Verhältnis

[3] Deutschsprachiger Facebookkanal des Unternehmens, wenn vorhanden

[4] Deutschsprächiger Twitterkanal des Unternehmens, wenn vorhanden

Weitere Beiträge zu dem Thema